Top 3 Dinge, die du beim Kauf einer T-Shirt-Presse beachten solltest

Top 3 Dinge, die du beim Kauf einer T-Shirt-Presse beachten solltest
Um T-Shirts zu bedrucken, ob als Hobby oder für das Geschäft, brauchst du eine gute T-Shirt-Presse. Es gibt mehrere auf dem Markt, aber es gibt ein paar wichtige Faktoren, die du vor dem Kauf beachten solltest. In diesem Blog schauen wir uns an, welche das sind, damit du eine bessere Kaufentscheidung treffen kannst.
Um T-Shirts zu bedrucken, ob als Hobby oder für das Geschäft, brauchst du eine gute T-Shirt-Presse. Es gibt mehrere auf dem Markt, aber es gibt ein paar wichtige Faktoren, die du vor dem Kauf beachten solltest. In diesem Blog schauen wir uns an, welche das sind, damit du eine bessere Kaufentscheidung treffen kannst.
Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Die Individualisierung von Produkten ist derzeit ein großes Geschäft, und das Bedrucken von T-Shirts ist eine gute Möglichkeit, damit zu beginnen.

Für den Anfang kannst du dich entweder Print-on-Demand-Unternehmen anschließen oder den Druck selbst durchführen.

Für Verkäufer/innen, die ihre eigenen T-Shirts bedrucken wollen, ist die Investition in die richtige T-Shirt-Presse entscheidend.

Bei der Wahl deiner ersten T-Shirt-Presse gibt es einiges zu beachten. In diesem Artikel geben wir dir einen Überblick über die drei wichtigsten Punkte, die du vor dem Kauf einer Presse beachten solltest.

Was du vor dem Kauf einer T-Shirt-Presse beachten solltest

Qualität

Am offensichtlichsten ist vielleicht die Qualität.

Es versteht sich von selbst, dass deine T-Shirts umso besser aussehen werden, je besser die Qualität deiner T-Shirt-Presse ist.

Bei der großen Auswahl auf dem Markt können nicht alle Hersteller deinen Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Du musst eine T-Shirt-Presse mit qualitativ hochwertigen Teilen wählen, denn beim Bedrucken von T-Shirts ist viel Bewegung im Spiel.

Ist der Rahmen aus Stahl oder aus Kunststoff?

Stahl ist haltbarer und langfristig die bessere Wahl.

Bietet der Hersteller der Stahlpresse eine Garantie an, und für wie lange?

T-Shirt mit einer T-Shirt-Presse bedrucken
T-Shirt bedruckt mit einer T-Shirt-Presse|Foto von Marty O’Neill auf Unsplash

Auch die Sicherheitsqualität ist etwas, das du beachten musst.

Wenn du dich zum Beispiel für ein Klappmodell entscheidest, musst du vielleicht deine Hand unter die Heizplatte legen.

Bei größeren Modellen gibt es dieses Problem nicht.

Wenn dir die Sicherheit wichtig ist, solltest du eine T-Shirt-Bügelmaschine wählen, die für deine Bedürfnisse besser geeignet ist.

Temperatur

Es versteht sich von selbst, dass die Temperatur oder Hitze für das Funktionieren deiner T-Shirt-Presse wichtig ist.

Wenn du nur T-Shirts bedrucken willst, solltest du dich für eine Presse mit einer Temperatur von etwa 350 Grad entscheiden.

Du musst nicht nur die Temperatureinstellungen überprüfen, sondern auch herausfinden, ob die Hitze gleichmäßig auf der oberen Platte verteilt wird.

Das kannst du feststellen, indem du dir die Form des Heizelements in deiner T-Shirt-Presse ansiehst.

Langsamer Fortschritt ist besser als kein Fortschritt.

Anonym

Idealerweise sollte das Heizelement von einem Ende zum anderen reichen und die Spulen sollten dicht beieinander liegen.

Diese Art der Struktur garantiert eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Leider haben billigere T-Shirt-Pressen Spulen, die nicht dicht beieinander liegen, was sich letztendlich auf die Druckqualität auswirkt.

Wenn du nicht in der Lage bist, dir die Struktur des Heizelements anzusehen, schalte einfach deine T-Shirt-Presse ein und bewege deine Hand über die Heizplatte.

Denke daran, dass eine gleichmäßige Wärmeverteilung für einen besseren Druck sorgt, besonders wenn du große Motive druckst.

Die Wärmeverteilung ist nicht der einzige Faktor, den es zu beachten gilt: Du musst auch herausfinden, ob deine T-Shirt-Presse die Wärme hält.

Bei billigeren Bügelpressen werden die ersten paar Shirts aufgetragen und die Qualität nimmt stetig ab, je mehr Shirts du bedruckst.

Um dem entgegenzuwirken, musst du die Dicke der Druckplatte deiner T-Shirt-Presse überprüfen.

Idealerweise sollte deine Druckplatte ¾ Zoll dick sein, damit sie während ihrer gesamten Lebensdauer einwandfrei funktioniert.

Diese Dicke stellt sicher, dass die Temperatur deiner Transferpresse nicht mitten im Druckvorgang abfällt, was zu Schäden führen kann.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Druck

Ein weiterer wichtiger Faktor, den du berücksichtigen musst, ist der Druck deiner T-Shirt-Presse.

Wenn du dich für eine manuelle Presse entscheidest, solltest du als Erstes darauf achten, dass die Druckknöpfe leicht verstellbar sind.

So stellst du sicher, dass du beim Druck immer den richtigen Druck auf deine T-Shirts ausübst.

Wenn du dich für eine manuelle T-Shirt-Presse entscheidest, ist es vielleicht schwieriger, den Druck zu überprüfen.

Am besten überprüfst du den richtigen Druck, indem du darauf achtest, dass die obere Druckplatte gleichmäßig auf die untere Druckplatte trifft und es keine Druckstellen gibt.

Bild vom Druckprozess auf dem T-Shirt

Deine manuelle T-Shirt-Presse sollte auch über eine Druckeinstellung in der Mitte verfügen, um einen Druck von Kante zu Kante zu gewährleisten.

Ein guter Druck ist beim Drucken sehr wichtig, denn er garantiert, dass dein Bild gleichmäßig auf deine T-Shirts übertragen wird.

Band

Das Bedrucken von T-Shirts ist ein Geschäft, und das bedeutet, dass du irgendwann jeden Tag mehrere T-Shirts bedrucken wirst.

Die Anzahl der T-Shirts, die du täglich drucken willst, sollte deine Kaufentscheidung beeinflussen.

Wenn dein Geschäft wächst, wirst du immer mehr T-Shirts drucken müssen und brauchst eine T-Shirt-Presse, die alle deine Aufträge erfüllen kann.

Industrietaugliche T-Shirt-Pressen sind in der Lage, ein hohes Druckvolumen zu bewältigen.

Es geht nicht um Ideen. Es geht darum, Ideen zu verwirklichen.

Scott Belsky

Es gibt jedoch auch kleinere T-Shirt-Pressen, die diese Aufgabe übernehmen können, und zwar zu einem günstigeren Preis.

Andere wichtige Punkte zu beachten

Wenn du gerade erst mit dem T-Shirt-Drucken anfängst, solltest du dir eine Maschine zulegen, die einfach zu bedienen ist.

Du kannst im Laufe der Zeit immer mehr Hightech-Geräte kaufen, aber investiere nicht in etwas, das du nur schwer bedienen kannst.

Die besten Maschinen sind in diesem Fall automatische T-Shirt-Pressen.

Falls du dich als Anfänger für eine manuelle Maschine entscheidest, solltest du dir einen Trainer suchen, der dich mit allen Teilen und Komponenten vertraut macht, bevor du mit dem Drucken beginnst.

Auch dein Budget ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, welche Maschinen du kaufen kannst, vor allem am Anfang.

Wenn du ein flexibles Budget hast, kannst du in hochentwickelte Geräte mit fortschrittlichen Funktionen investieren.

Für neue Verkäufer/innen mit einem geringeren Budget reichen kleinere Maschinen aus, die etwa 500 US-Dollar kosten.

Du kannst jederzeit aufrüsten, wenn du mehr verkaufst.

Zum Schluss

Eine T-Shirt-Presse kann das A und O deines T-Shirt-Druckgeschäfts sein.

Das bedeutet, dass du vor dem Kauf einer Presse viel Zeit in deine Recherche investieren musst.

Es wird wahrscheinlich deine größte Investition sein, also musst du sie mit Bedacht wählen.

Überlege dir, wo du in deinem Unternehmen stehst, welche Bedürfnisse du jetzt hast und wo du später einmal hinwillst.

Manche Menschen brauchen eine T-Shirt-Presse für kleine Hobbys, während andere ein Unternehmen gründen wollen, das sie langsam ausbauen können.

Nach dem Kauf solltest du dir Zeit nehmen und die Bedienungsanleitung lesen.

Probiere die Maschine an ein paar T-Shirts aus, bevor du Kunden hast.

So bekommst du die praktische Erfahrung, die du brauchst, um deine T-Shirt-Presse kommerziell zu nutzen.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden dir wichtige Hinweise für die Auswahl der richtigen T-Shirt-Presse gegeben hat.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide
The Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Ein Leitfaden, wie man frivole Markenanmeldungen von amazon überlebt
Weiterlesen

Ein Leitfaden um Merch by Amazon Trademark Protection zu überstehen

Marken- und Urheberrechtsverletzungen sind ein schwerwiegendes Vergehen auf Merch by Amazon und können dazu führen, dass dein Account geschlossen wird. In diesem Artikel zeigen wir dir, worauf du achten musst und was du vermeiden solltest. Außerdem zeigen wir dir Tools, die dir helfen, vor neu eingetragenen Marken zu schützen, die deine Designs entfernen können.
Was ist Print on Demand
Weiterlesen

Was ist Print on Demand?

Das Print-on-Demand-Geschäftsmodell ist ein beliebtes E-Commerce-Geschäft. Allerdings verstehen nicht sehr viele Menschen, was es ist oder wie man es angeht. In diesem Artikel geben wir dir einen Überblick über einige der Grundlagen.
Die besten amazon kdp recherchetools
Weiterlesen

Die besten Amazon KDP Recherche-Tools

Amazon KDP ist eine großartige Quelle für zusätzliches Einkommen. Wie bei anderen Online-Geschäften auch, müssen Verkäufer/innen ständig recherchieren, um der Konkurrenz voraus zu sein und mehr Umsatz zu machen. Die KDP-Recherchetools helfen den Verkäufern dabei, genau das zu tun.