Wie du die richtige Nische für dein Merch by Amazon Business findest

Google ist dein bester Freund. Google hat ein paar hilfreiche und kostenlose Tools, die du nutzen kannst, um herauszufinden, was beliebt ist. Von Google Trends bis hin zu Google AdWords kannst du herausfinden, welche Keywords bei den Suchen beliebt sind.
Es gibt mehrere Merch by Amazon Nischen, aus denen du wählen kannst. Aber wie findest du eine Nische, die profitabel ist? In diesem Artikel zeigen wir dir die wichtigsten Schritte auf, die du bei deiner Nischenrecherche beachten solltest.
Es gibt mehrere Merch by Amazon Nischen, aus denen du wählen kannst. Aber wie findest du eine Nische, die profitabel ist? In diesem Artikel zeigen wir dir die wichtigsten Schritte auf, die du bei deiner Nischenrecherche beachten solltest.
Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Es wurde schon viel über die Suche nach Nischen für deinen Merch by Amazon Shop gesagt – aber wie findest du eine, die perfekt zu dir passt?

Normalerweise fangen viele Verkäufer damit an, sich in mehreren Merch by Amazon Nischen auszuprobieren, um eine zu finden, die funktioniert.

Das ist immer noch eine gute Technik; allerdings braucht es Geduld, da es einige Zeit dauert, bis man eine schlüssige Entscheidung trifft, welche Nische profitabel ist und welche nicht.

Wie bei allem, braucht es Zeit, die richtige Merch by Amazon Nische zu finden.

Es ist eine Menge Recherche nötig.

Du wirst Zeit in verschiedenen Gruppen und Foren verbringen müssen, verstehen, was in den sozialen Medien und bei Google im Trend liegt und vieles mehr.

Was ist eine Nische?

Eine Nische ist ein Segment der Bevölkerung, das an einem bestimmten Thema interessiert ist.

Dieser einzigartige Markt hat seine eigenen Interessen und Bedürfnisse.

Eine Nische sollte auf eine bestimmte Gruppe fokussiert sein, damit sie, wenn sie Produkte sehen, die auf sie ausgerichtet sind, diese sehen und sagen können “das bin ich”.

Je spezifischer du deine Nische machen kannst, desto besser ist es für dein Merch by Amazon Geschäft.

Wo findest du also die richtige Merch by Amazon Nische?

Google

Google ist dein bester Freund.

Google hat ein paar hilfreiche und kostenlose Tools, die du nutzen kannst, um herauszufinden, was beliebt ist.

Von Google Trends bis hin zu Google AdWords kannst du herausfinden, welche Keywords bei den Suchen beliebt sind.

Screenshot der Startseite von Google Trends
Image of Die Google Trends Startseite|Image by author

Du kannst auch eine allgemeine Google-Suche durchführen, um herauszufinden, was laut aktueller Artikel die Top-Nischen auf Merch by Amazon sind.

Achte darauf, dass du Ideen von relevanten und seriösen Webseiten beziehst.

Schreibe eine Liste mit bis zu 10 Top Merch by Amazon Nischen auf und du kannst die Suche entweder nach Präferenz oder mit Google Trends oder Google AdWords eingrenzen, um herauszufinden, welche Nischen den meisten Traffic anziehen.

Online Gemeinschaften

Wie bereits erwähnt, sind Online-Communities und Foren eine großartige Ressource, um zu wissen, in welche Merch by Amazon Nischen man sich wagen sollte.

Social Media Plattformen wie Instagram und Facebook haben mehrere Nutzer.

Nachdem du eine Liste von Nischen gesammelt hast, kannst du nach deren Popularität auf diesen Plattformen suchen.

Du kannst dies tun, indem du überprüfst, wie oft Wörter innerhalb dieser Nische in Hashtags verwendet wurden.

Wenn du dir Hashtags ansiehst, suche nach Wörtern, die zwischen 50.000 und 500.000 Beiträge haben.

Das bedeutet, dass es genug Markt gibt, um die Nische zu unterstützen, ohne zu viel Konkurrenz.

Auf Facebook kannst du herausfinden, wie viele Leute in Gruppen innerhalb deiner Nische sind.

Du kannst sogar einigen dieser Gruppen beitreten, um herauszufinden, worüber die Leute reden und welche aktuellen Trends es gibt, damit du eine Vorstellung davon bekommst, was beliebt ist.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Suche nach verkaufsstarken Produkten auf Merch by Amazon und anderen Print On Demand Plattformen

Wenn du keine Idee hast, was du verkaufen willst, schau dir an, was andere Verkäufer kreieren und suche nach Ideen.

Das Ziel ist nicht zu kopieren, sondern dich zu inspirieren, neue Designs innerhalb einer Verkaufsnische zu erstellen.

Du kannst Tools wie Merch Informer nutzen, um Designs mit niedriger BSR zu finden.

Schau dir andere Print-on-Demand-Plattformen an und finde heraus, welche Designs beliebt sind und sich verkaufen.

Reverse ASIN Lookup

Suche nach Produkten auf Merch by Amazon, die Bestseller sind.

Kopiere deren ASIN und gib sie in ein Reverse Lookup Tool ein.

Dieses Tool wird dir alle Keywords zeigen, die bei diesen Produkten verwendet werden.

So bekommst du eine klare Vorstellung von Themen und Nischen, die beliebt sind und umsatzstarke Produkte und Designs hervorbringen.

Wie man Potential identifiziert

Mit mehreren Merch by Amazon Nischen zur Auswahl, wie findest du die Nischen mit dem meisten Potential?

Bei der T-Shirt Academy verwenden wir das CPM-Modell.

Das steht für Controversy, Pop Culture und Media.

Kontroverse

Wenn du dir Kontroversen ansiehst, willst du herausfinden, welche Merch by Amazon Nische die stärksten Reaktionen hervorruft.

Welche Nische hat die meisten Debatten?

Das kann zu Themen wie Abtreibung, Waffenrechte, Klimawandel oder ähnlichen Themen sein.

Menschen, die auch starke Emotionen auf beiden Seiten hervorrufen, wie z.B. Trump, können als Nischenthema genutzt werden.

Popkultur

Dies ist vielleicht am einfachsten zu identifizieren.

Heiße Themen in der Popkultur zu finden, kann so einfach sein, wie zu beobachten, worüber gerade auf beliebten Nachrichtensendern im Fernsehen oder auf Social Media Seiten wie BuzzFeed gesprochen wird.

Screenshot der Buzzfeed Homepage
Screenshot der Buzzfeed-Startseite|Bild vom Autor

Was ist trending?

Das kann auch das sein, was in Memes und so weiter verwendet wird.

Wenn du nicht bereits mit der Popkultur vertraut bist, musst du dir vielleicht etwas Zeit nehmen und relevanten Seiten folgen und schauen, welche Themen und Themen immer wieder auftauchen

Medien

Sobald du ein kontroverses oder popkulturelles Thema gefunden hast, willst du sehen, ob es relevante Medienaufmerksamkeit bekommen hat.

Dies kann durch konventionelle Medien wie TV oder Radio oder digitale Nachrichtenkanäle geschehen.

Wenn das Thema/die Nische von beiden Seiten beachtet wurde, dann weißt du, dass es genug Interesse und einen Markt gibt.

Du willst nicht in eine überfüllte Nische springen – vor allem, wenn du noch neu bei Merch by Amazon bist und nicht weißt, wie du dein Listing dazu bringst, sich abzuheben.

Du willst, dass sich deine Merch by Amazon Nische zwischen mindestens zwei der drei Kategorien überschneidet.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Tief graben

Nachdem du eine Nische gefunden hast, die dich anspricht, wirst du tiefer in sie einsteigen wollen.

Es sei denn, du interessierst dich schon seit einiger Zeit für das Thema, dann musst du die Nische weiter studieren, um mehr darüber zu erfahren.

Merch by Amazon ist extrem wettbewerbsintensiv, und daher ist es für dich umso einfacher, Designs zu erstellen und Themen innerhalb der Nische zu finden, die beliebt sind, je besser du eine Nische verstehst.

Es gibt mehrere Schritte während deiner Tiefenanalyse.

Frühes Lernen

In dieser Phase willst du die Grundlagen deiner Nische lernen.

Du wirst Wikipedia-Seiten und Google-Blogs/Artikel durchsehen, die speziell für Anfänger erstellt wurden.

Finde ein paar Artikel, die du für “wichtig” hältst und lese sie von Anfang bis Ende.

So wirst du dich mit der Nische vertraut machen und sie besser verstehen.

Wenn du lieber zuhörst und zuschaust als zu lesen, gibt es mehrere YouTube Erklärvideos, in denen du mehr über jede Nische lernen kannst.

Popkultur Analyse

In diesem Teil deiner Analyse wirst du verstehen wollen, wie die Popkultur deine Nische sieht.

Hier findest du mehr Inspiration in Form von Memes, Herausforderungen, Trends und vielem mehr.

Die Popkultur prägt, wie Menschen verschiedene Themen sehen.

Als Merch by Amazon Verkäufer ist es dein Hauptziel, so viele Verkäufe wie möglich zu machen – und das kannst du nur erreichen, wenn du aktuell und relevant bleibst.

Die Popkultur wird dir auch einen Einblick geben, wie beliebt deine Nische ist.

Popkultur und Unterhaltung können als oberflächlich abgetan werden, aber das ist sie nicht. Sie ist die Sprache, die wir alle sprechen, und sie ist der Verbindungspunkt zwischen Menschen auf der ganzen Welt.

Bozoma Saint John

Wenn du feststellst, dass die Leute Witze, Memes oder Trends rund um deine Nische machen, dann weißt du, dass du einen großen Markt für die Designs hast, die du erstellen willst.

Um noch tiefer einzutauchen, solltest du herausfinden, wie Themen rund um deine Nische in Filmen, Fernsehsendungen und Musik dargestellt wurden.

Wenn deine Nische Alkohol ist, finde heraus, wie die Popkultur Alkohol und den Konsum von Alkohol sieht.

Wie haben populäre Musikvideos oder Filme das Thema dargestellt?

Symbole und Lingo

In diesem Teil deiner Analyse willst du die Sprache verstehen, die verwendet wird, um über ein bestimmtes Thema zu sprechen.

Welche neuen Ausdrücke werden verwendet?

Welche Symbole werden verwendet?

Wenn du dein T-Shirt Design entwirfst, werden sich diese Informationen als nützlich erweisen.

Du wirst in der Lage sein, Designs zu erstellen, die die Nische widerspiegeln und auch Designs, die die Gruppe, die sich für die Nische interessiert, bereit wäre zu kaufen.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Zitate und Ideen

Ähnlich wie du versucht hast, Nischenideen zu finden, wirst du Online-Gruppen und Foren wie Reddit und Subreddit-Seiten durchforsten.

Während du nicht nach Nischenideen suchst, willst du herausfinden, wie die Leute sprechen, wenn sie über diese Themen reden.

Wie werden Witze verwendet?

Welche Art von Witzen werden verwendet?

Worüber sind sie eher leidenschaftlich?

Ist das eine ernstere Nische oder sind die Leute eher unbeschwert?

Der Trick ist immer, sich mit der Gruppe zu identifizieren, die du ansprechen willst und so zu sprechen, wie sie sprechen.

Mache die gleichen Witze, die sie machen würden und verwende sie entsprechend.

Wenn du nach Zitaten suchst, wirst du zwei Suchen durchführen wollen.

Eine für beliebte Zitate und eine andere für Wortspiele und Witze.

Notiere dir all diese Ideen und verwende sie als Ausgangspunkt für zukünftige Entwürfe.

Erstelle eine Mind Map

Mindmaps sind eine großartige Möglichkeit, deine Ideen aufzuschreiben und sie zu verbinden, um zu sehen, was Sinn macht und welche Ideen machbar sind.

Sie geben deinen Gedanken Struktur.

Nachdem du alle Ideen aufgeschrieben hast, die du während deiner Suche gesammelt hast, wirst du tiefer graben und jede Idee einzeln betrachten.

Aufbohren

Während es erstaunlich ist, die richtige Nische zu finden und mehr über sie zu verstehen, wirst du auch alle möglichen Sub-Nischen untersuchen wollen.

Das tust du, indem du die Nischen, die du identifiziert hast, aufschlüsselst und all ihre verschiedenen Komponenten entdeckst.

Drilling Down kann auch mit bestehenden Designs innerhalb breiterer Nischen verwendet werden.

Wenn diese Designs neutral waren, kannst du sie überarbeiten, um sie spezifischer für eine bestimmte Sub-Nische zu machen.

Sub-Nischen sind besser als breitere Nischen, da das Publikum oft gezielter ist.

Menschen, die Sub-Nischen folgen, sind begeisterter von ihnen und kaufen eher die angebotenen Designs und Produkte.

Der Reichtum liegt in den Nischen.

Neville Chamberlain

Während die Nische “Krankenpflege” einen großen Markt haben könnte, ist sie zu breit.

Die Nische “Krankenschwestern, die Möpse besitzen” ist sehr spezifisch und gezielt.

Jede Krankenschwester, die auf dieses Design stößt, ist eher bereit, eines deiner Designs zu kaufen, da es speziell sie anspricht.

Das ist der Vorteil des Drilldowns.

Menschen, die Mitglieder von Sub-Nischen sind, wollen sich abheben, sie lieben es, wenn es Merch gibt, das speziell für sie ist.

Diese kleinere Gruppe ist eher bereit, Geld für Designs auszugeben und wenn du relevante und qualitativ gute Designs erstellst, wirst du Verkäufe machen.

Wenn du bereits ein Merch by Amazon Verkäufer bist und unter einer breiteren Nische verkauft hast, kannst du deine Designs entsprechend einschränken.

Nimmst du das vorherige Beispiel der Krankenpflege, kannst du dich auf “Kinderkrankenschwester” oder “Krankenschwestern, die Möpse lieben” oder etwas Ähnliches beschränken.

Achte darauf, dass die Nische, in die du dich wagen willst, einen großen Zielmarkt hat.

Um erfolgreich eine Sub-Nische zu finden, schau dir die verschiedenen Unterkategorien, Typen oder Modelle innerhalb einer Nische an.

Fast jede Nische hat eine mögliche Unter-Nische.

Wenn du keine passende Kategorie finden kannst, nutze Social-Media-Gruppen, um herauszufinden, welche anderen Themen die Leute innerhalb breiterer Nischen diskutieren, um mögliche Sub-Nischen herauszufinden.

Zum Schluss

Viele Verkäufer nehmen sich nicht die Zeit, die nötige Recherche zu betreiben, um die perfekte Nische zu finden.

In der Regel stürzen sie sich auf Nischen, die bereits populär sind.

Das ist zwar keine schlechte Idee, aber populäre Nischen haben eine Menge Konkurrenz.

Das macht es schwieriger, in sie einzudringen, besonders wenn du noch neu bei Merch by Amazon bist.

Während die Suche nach Ideen großartig ist, versuche immer so einzigartig wie möglich zu sein und trotzdem ein großes Publikum zu haben.

Wenn du diese Schritte befolgst, wirst du feststellen, dass du eine Nische finden kannst, die genug Interesse hat, aber nicht von Verkäufern überfüllt ist.

Mit guten Designs wirst du in der Lage sein, Verkäufe zu machen und schließlich einen Gewinn zu erzielen.

Wie bei allem brauchst du Geduld und vielleicht ein paar Tests.

Denke daran, dass du dich nicht nur auf eine Nische beschränken musst.

Du solltest jedoch in der Lage sein, jeder Nische die Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, die nötig ist, um sie kennenzulernen und zu verstehen, was die Menschen in jeder Nische anzieht.

Was wünschen sie sich?

Wie sprechen sie?

Was spricht sie an?

Sobald du dich für eine Nische oder Nischen entschieden hast, in die du einsteigen willst.

Gestalte deine Designs und Angebote so, dass sie sie ansprechen.

Was denkst du, welche Nischen sind im Moment am beliebtesten?

Hinterlasse unten einen Kommentar und lass es uns wissen.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Merch Titans Research Review Erfahrungsbericht Test
Weiterlesen

Merch Titans Research: Ein Erfahrungsbericht

Merch Titans ist ein wichtiges Recherchetool im Bereich Merch by Amazon. In diesem Artikel sprechen wir über seine Features und Funktionalitäten. Wir geben dir auch unsere Meinung dazu, ob es ein notwendiger Kauf ist.
Wie man Preise bei merch by amazon festlegt
Weiterlesen

Wie man Preise auf Merch by Amazon setzt

Merch by Amazon ist eine extrem preissensible Plattform. Die Preise auf Amazon beeinflussen alles, von der Anzahl der Verkäufe, die du machen kannst, bis hin zu deinem Ranking auf der Plattform. In diesem Artikel geben wir dir praktische Strategien, die du noch heute umsetzen kannst.
Wie man Merch by Amazon Produkte mit Facebook Ads bewirbt
Weiterlesen

Wie man Merch by Amazon Produkte mit Facebook Ads bewirbt

Mit über 2 Milliarden aktiven Nutzern ist Facebook eine der beliebtesten Werbeplattformen für Merch-Verkäufer. Allerdings kann es teuer werden, wenn man es nicht richtig macht. In diesem Artikel geben wir ein paar Richtlinien, um den Prozess zu vereinfachen.