Amazon Werbung für Merch by Amazon

Amazon Werbung für Merch by Amazon
Werbung auf Amazon ist eine großartige Möglichkeit, um mehr Traffic auf deine Produkte und/oder deine Landing Page zu bekommen. Das bedeutet, dass du Sichtbarkeit für deine Produkte schaffen und auch den Umsatz steigern kannst. In diesem Artikel besprechen wir Amazon Werbung für Merch by Amazon.
Werbung auf Amazon ist eine großartige Möglichkeit, um mehr Traffic auf deine Produkte und/oder deine Landing Page zu bekommen. Das bedeutet, dass du Sichtbarkeit für deine Produkte schaffen und auch den Umsatz steigern kannst. In diesem Artikel besprechen wir Amazon Werbung für Merch by Amazon.
Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Merch by Amazon ist eine Print-on-Demand-Plattform, die es Nutzern ermöglicht, ihre Designs auf der Merch by Amazon-Plattform zu verkaufen.

Merch by Amazon ist im Besitz von Amazon und das bedeutet, dass Nutzer die Möglichkeit haben, auf die große Datenbank von Amazon zuzugreifen, was es günstiger macht als andere Print-on-Demand-Plattformen.

Wie bei anderen Print-on-Demand-Plattformen ist das Verkaufen auf Merch by Amazon einfach und unkompliziert.

Eine Anzeige ist für eine Zeitung mehr wert als vierzig Leitartikel.

Will Rogers

Es gibt keine Vorabkosten, wenn du Merch by Amazon beitrittst, allerdings musst du eventuell in einen Designer investieren oder hochwertige Designs kaufen, wenn du nicht über die nötigen Designfähigkeiten verfügst.

Amazon kümmert sich um einen Großteil der Betriebskosten wie Druck und Versand und diese Plattform ist großartig für jemanden, der ein kostengünstiges Geschäft starten möchte oder für jemanden, der eine Plattform braucht, um seine Designs zu präsentieren.

Merch by Amazon ermöglicht es Nutzern, ihre Designs auf eine Vielzahl von Produkten zu drucken, zum Beispiel auf T-Shirts, Hoodies, Pop-Sockets und Sweatshirts.

Das Risiko, der Plattform beizutreten, ist minimal, aber um dich von der Masse der Verkäufer auf der Plattform abzuheben, musst du in Marketing und/oder Werbung investieren.

Eine Möglichkeit, deine Werbemaßnahmen zu verstärken, ist der Werbeservice von Amazon.

Amazon Werbung

Amazon-Werbung ist eine großartige Möglichkeit für Amazon-Verkäufer, ihre Produkte in die Augen der richtigen Zielgruppe zu bringen.

Wie wir alle wissen, kann es schwierig sein, auf Merch by Amazon Erfolg zu haben.

Amazon hat einen Service geschaffen, bei dem Nutzer ihre Produkte direkt auf Amazon bewerben können.

Mit etwa 300 Millionen Nutzern und 80 Millionen Nutzern auf Amazon Prime, macht es nur Sinn für Nutzer, auf Amazon zu werben

Amazon Werbung funktioniert ähnlich wie die Google Anzeigen.

Wenn du ein Wort in die Google-Suchleiste eingibst, werden ein paar Ergebnisse ganz oben angezeigt. Viele von ihnen haben dafür bezahlt, ganz oben im Ranking zu erscheinen, um den Traffic auf ihrer Website zu erhöhen.

Bild einer Werbetafel
Bild einer Werbetafel | Foto von Kate Trysh auf Unsplash

Amazon Anzeigen funktionieren auf die gleiche Weise.

Sobald du eine Suche durchführst, werden ein paar Ergebnisse ganz oben angezeigt. Gesponserte Anzeigen haben in der Regel die Wörter “gesponsert” oder “Anzeige” subtil zu jedem Beitrag hinzugefügt.

Genau wie bei Google können Verkäufer dafür bezahlen, dass ihre Beiträge ganz oben angezeigt werden.

Verkäufer bieten für bestimmte Keywords mit hohem Traffic und mit jedem Klick auf ihre Anzeige, werden sie bezahlt.

Abgesehen davon, dass sie bei Suchanfragen ganz oben angezeigt werden, können Anzeigen auf bestimmten Produktseiten eingeblendet werden, um die Sichtbarkeit deiner Anzeige zu erhöhen.

Diese Pay-per-Click-Anzeigen geben deinen Designs die Sichtbarkeit, die sie brauchen.

Der Einstieg in die Amazon Werbung

Um zu beginnen, musst du dich in deinem Amazon Verkäufer-/Anbieterkonto anmelden.

Wähle die Art der Kampagne, die du starten willst

Sobald du dich entschieden hast, eine Display-Anzeige zu erstellen, hast du zwei Optionen: Gesponserte Produktanzeigen und Gesponserte Markenanzeigen.

Gesponserte Produkte

Gesponserte Produkte sind vielleicht die einfachsten Anzeigen, um damit zu beginnen.

Sie leiten den Traffic direkt zu einem bestimmten Produkt.

Gesponserte Produktanzeigen ermöglichen es Verkäufern, bestimmte Keywords, die mit ihren T-Shirts in Verbindung stehen, zu finden und Käufer anzusprechen, die nach diesen Keywords suchen.

Diese Anzeigen erscheinen in der Regel ganz oben in den Suchergebnissen und leiten die Nutzer nach dem Anklicken auf die Beschreibungsseite deines Produkts.

Abhängig von deinem Gebot könnte dein Design die erste Suche ganz oben sein.

Wenn du ein niedrigeres Gebot abgibst, wird es trotzdem in den Top 5 der gezielten Keyword-Suche erscheinen.

Gesponserte Marken (Headline Ads)

Gesponserte Markenwerbung funktioniert wie ein Werbebanner, das bei Suchanfragen ganz oben angezeigt wird.

Sie werden typischerweise erstellt, um die Markenbekanntheit zu fördern und wenn sie angeklickt werden, leiten sie die Nutzer auf eine Website oder auf deine Merch by Amazon Shopseite.

Du kannst mehrere Produkte in einem Werbebanner bewerben (bis zu 3 Produkte).

Du erstellst ein benutzerdefiniertes Bild für die Anzeige, wählst dein Zielkeyword und erstellst eine Überschrift.

Im Gegensatz zu den Anzeigen für gesponserte Produkte, führen diese Anzeigen die Nutzer zu einer Seite, auf der sie mehr von deinen Produkten/Designs sehen können.

Wie man Amazon-Anzeigen optimiert

Wie bei jeder anderen Marketingplattform auch, ist es wichtig, dass die Nutzer die besten Praktiken verstehen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Du musst in jede Werbekampagne einsteigen und die Regeln kennen, damit du teure Fehler vermeiden kannst.

Es kann einige Zeit dauern, bis du die Kunst gut gestalteter Amazon-Anzeigen beherrschst, aber unten findest du ein paar wichtige Hinweise, die dir den Einstieg erleichtern.

Gut strukturierte Anzeigen erstellen

Um mit Amazon Advertising zu beginnen, möchtest du vielleicht deine Produktkampagnen trennen.

Wähle deine Bestseller aus und erstelle für jedes eine Anzeige.

Du solltest eine Anzeigenkategorie für verschiedene Produkte erstellen, die du verkaufst.

Wenn du zum Beispiel ein Merch by Amazon Verkäufer bist, der Designs auf T-Shirts, Hoodies und Pop-Sockets hat, solltest du diese in drei verschiedene Kategorien unterteilen.

Unter diesen Kategorien solltest du sie weiter in Nischen untergliedern.

Wenn du Designs verkaufst, die auf Krankenschwestern und Hundebesitzer abzielen, mache diese Unterkategorien für jede Kategorie.

Das bedeutet, dass du für jede Unterkategorie spezifische Keywords hast, auf die du abzielst, normalerweise zwischen 15 und 30 Keywords pro Unterkategorie.

Du erstellst dann Anzeigen, die für jede Unterkategorie relevant sind, basierend auf den Keywords, die du gefunden hast.

Auf diese Weise stellst du sicher, dass deine Anzeigen relevant sind und du den besten ROI erzielst.

Qualitativ hochwertige Listings erstellen

Wir haben uns bereits eingehend damit beschäftigt, wie Merch by Amazon Verkäufer ihr Angebot optimieren können, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Aber die gleichen Regeln gelten auch beim Erstellen von Anzeigen.

Bei der Erstellung von Listings musst du darauf achten, dass du ein paar grundlegende Regeln berücksichtigst, wenn es um das Schreiben von Anzeigentexten geht.

Auch wenn du kein Werbetexter bist, ist es nicht schwer zu meistern.

Achte darauf, dass deine Überschrift eingängig ist, indem du Phrasen wie “Exklusiv” oder “Neu” hinzufügst.

Diese Wörter ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und sorgen dafür, dass sich mehr Leute für deine Anzeige interessieren.

Achte darauf, dass deine Anzeige auf ein bestimmtes Keyword ausgerichtet ist.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Du kannst die richtigen Keywords finden, indem du Keyword-Tools verwendest, die dir zeigen, wie viele Leute nach bestimmten Wörtern suchen.

Eine der Grundlagen ist die Optimierung deiner Headline für ein bestimmtes Keyword.

Achte darauf, dass du diese Keywords auch in der Produktbeschreibung verwendest.

Wenn du eine zeitlich begrenzte Kampagne betreibst, stelle sicher, dass du die Dringlichkeit in deiner Überschrift kommunizierst.

Es ist auch ratsam sicherzustellen, dass deine Beschreibungen so spezifisch wie möglich sind und trotzdem kreativ sind.

Achte darauf, dass der Text gut zu lesen ist, egal ob er von einer Maschine oder von einem Menschen geschrieben wurde.

Aktualisiere deinen Frage- und Antwortbereich regelmäßig und versuche, so viele positive Bewertungen und Rezensionen wie möglich zu bekommen.

Experimentiere mit allen Werbeformaten, um das beste zu finden

Obwohl wir erwähnt haben, dass Produktwerbung am einfachsten zu starten ist und den besten Return on Investment erzeugt, können Bannerwerbung Loyalität schaffen und auch Aufmerksamkeit erzeugen, die dein Merch by Amazon Geschäft vorher nicht hatte.

Experimentiere mit allen Arten von Werbeformaten, um herauszufinden, welches speziell für dein Geschäft funktioniert.

Nach einer Weile wirst du genug Daten haben, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welche Anzeigen die besten sind.

Das bedeutet, dass du dein Geld in die richtige Richtung lenken und somit Verluste vermeiden kannst.

Gute Keyword Recherche

Egal ob du eine Anzeige schaltest oder nicht, es ist wichtig, dass du den Umgang mit Keywords beherrschst.

Dies kann dein organisches oder bezahltes Suchranking verbessern.

Du kannst Keywords auf zwei Arten anvisieren; Automatisches Targeting und manuelles Targeting.

Automatisches Targeting nutzt Amazons Algorithmus, um herauszufinden, welche Keywords die meisten Suchanfragen für deine Angebote haben.

Es wird dann eine Variation dieser Keywords in allen deinen Anzeigen verwenden.

Manuelles Targeting bedeutet im Grunde, dass du deine eigenen Keywords wählst, relevante Begriffe auswählst und Gebote auf Keyword-Ebene festlegst.

Automatisches Targeting ist eine bessere Wahl für neue Verkäufer, da Amazon seine eigene Intelligenz nutzt, um die richtigen Keywords mit hohem Volumen für deine Anzeigen zu kuratieren.

Es wäre auch ratsam, negative Keywords in deiner Keyword-Liste zu verwenden.

Negative Keywords stellen sicher, dass deine Anzeige nicht bei irrelevanten Suchanfragen auftaucht und verhindern außerdem unnötige Kosten.

Da ist dein Publikum. Da ist die Sprache. Da sind die Worte, die sie benutzen.

Eugene Schwartz

Achte darauf, dass deine Merch by Amazon Keywords so spezifisch wie möglich sind, um irrelevante Klicks zu vermeiden.

Die Keyword-Recherche sagt dir, wonach die Leute suchen, wie viele Leute nach jedem Keyword suchen und nach welchen Keywords deine Konkurrenten suchen.

Wie bei anderen Suchmaschinen auch, ist die Keyword-Recherche vielleicht eines der wichtigsten Dinge, die du auf Amazon tun kannst.

Tagesbudget

Dein Budget hängt davon ab, wie viel Geld du bereit bist, für jede Anzeige auszugeben.

Für alle deine Anzeigen musst du eine Obergrenze für die täglichen Ausgaben festlegen und du musst auch auf die Kosten pro Klick bieten.

Das anfängliche Mindestbudget liegt normalerweise bei $25 pro Tag und $0,50 Kosten pro Klick.

Wenn du eine Werbeaktion durchführst, z.B. zu Weihnachten oder zum Muttertag, dann stelle sicher, dass du ein Start- und Enddatum festlegst, damit die Anzeigen nicht zu lange laufen.

Wenn du auch ein Mindestbudget hast, wäre es ratsam, ein Enddatum für jede deiner Werbekampagnen festzulegen.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Das macht es auch einfacher zu überwachen und zu testen, wie die einzelnen Kampagnen abschneiden.

Überwache deinen Ad Manager

Mit jeder Kampagne musst du überwachen, wie sie performt und welche Erträge du erhältst.

Das kannst du nur tun, indem du deine Kampagnen im Kampagnenmanager im Auge behältst.

Im Kampagnenmanager kannst du dein Budget anpassen, deine Metriken überprüfen, Enddaten ändern und deine Gebote ändern.

Du kannst erst auf den Kampagnenmanager zugreifen, wenn deine Werbekampagne gestartet ist.

Testen

Ähnlich wie bei Google-Anzeigen und Social-Media-Anzeigen ist es wichtig, dass du verschiedene Aspekte deiner Anzeigen testest, um zu sehen, wie sie funktionieren.

Testen ist bei Sponsored Brand Ads erlaubt und Amazon lässt dich mit verschiedenen Aspekten deiner Anzeige herumspielen.

Wenn die Anzeige nicht gut performt, kannst du eine andere Überschrift erstellen, ein anderes Bild/andere Bilder, die Reihenfolge und die Landing Page ausprobieren.

Beim Testen solltest du verschiedene Kampagnen gleichzeitig laufen lassen, um effektiv herauszufinden, welche Arten von Anzeigen besser abschneiden als andere.

Ändere immer nur eine Sache auf einmal und führe jeden Test etwa zwei Wochen lang durch, um sicherzustellen, dass deine Tests genau sind.

Solltest du auf Amazon werben?

Du solltest auf jeden Fall auf Amazon werben.

Merch by Amazon Verkäufer stehen in ständiger Konkurrenz zueinander und Werbung auf Amazon bedeutet, dass mehr Augen auf deine Designs gerichtet sein können.

Wenn du dir nicht sicher bist, wie die Anzeigen funktionieren werden, kannst du mit einer Anzeige auf einem umsatzstarken Design beginnen.

Nach einer Weile wirst du in der Lage sein, zu beurteilen, wie viel Rendite du für deine Anzeigeninvestition bekommst und sehen, ob mehr Anzeigen eine praktikable Option für dich sind.

Werbung auf Amazon mit ihrem Pay-per-Click Format wird auch dein organisches Suchranking verbessern.

Je mehr dein Produkt verkauft wird, desto höher wird es bei der Amazon-Suche auf Merch platziert – auch ohne bezahlte Anzeigen.

Zum Schluss

Werbung ist in jedem Geschäft wichtig und noch wichtiger in Geschäften, die stark gesättigt sind.

Abgesehen von der organischen Optimierung deiner Listungen und anderen organischen Marketingbemühungen, wird Amazon Werbung dabei helfen, deinen Merch by Amazon Designs die dringend benötigte Sichtbarkeit zu geben und auch die Verkäufe stark zu steigern.

Als Rekapitulation solltest du sicherstellen, dass alle deine Anzeigen von höchster Qualität sind.

Das bedeutet, dass deine Anzeigen ASIN-Bilder mit einer Bewertung von 3,5 oder höher verwenden sollten.

Stelle sicher, dass du Produktanzeigen für deine meistverkauften Designs erstellst, besonders wenn du anfängst.

Screenshot der merch by amazon Homepage
Merch by Amazon Startseite

Amazon Werbekampagnen sollten auch während der Hauptsaison durchgeführt werden.

Es kann schwierig sein, die Hauptsaison zu bestimmen, daher solltest du das ganze Jahr über Anzeigen schalten, um zu erkennen, wann der Traffic am höchsten ist.

Amazon empfiehlt Merch by Amazon-Verkäufern außerdem, ihr Budget während der Weihnachtszeit zu erhöhen, da der Wettbewerb dann größer ist.

Amazon hat eine Ressourcen-Website, auf der sie dir eine Menge weiterer Best Practices für Amazon Werbung für Merch by Amazon geben.

Amazon Werbung könnte deine Verkäufe beschleunigen und dir helfen, auf den Suchergebnisseiten höher zu ranken.

Wenn du über Werbung auf Amazon nachgedacht hast – nur zu!

Teile deine Erfahrungen mit Merch by Amazon Werbung weiter unten.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Wie man Merch by Amazon Produkte mit Facebook Ads bewirbt
Weiterlesen

Wie man Merch by Amazon Produkte mit Facebook Ads bewirbt

Mit über 2 Milliarden aktiven Nutzern ist Facebook eine der beliebtesten Werbeplattformen für Merch-Verkäufer. Allerdings kann es teuer werden, wenn man es nicht richtig macht. In diesem Artikel geben wir ein paar Richtlinien, um den Prozess zu vereinfachen.
amazon merch a beginners guide
Weiterlesen

Amazon Merch – Eine Anleitung für Anfänger

Ein T-Shirt Geschäft zu starten kann schwierig sein, vor allem, wenn du kein zuverlässiges Netzwerk von Käufern, Fabriken, Tonnen von leeren T-Shirts und einen Investor hast. Doch mit dem Aufkommen von Merch by Amazon sind die Dinge vereinfacht worden.
nischen dominanz auf merch von amazon
Weiterlesen

Nischen-Dominanz auf Merch by Amazon

Neben der Nischenforschung ist die Nischendominanz ein wichtiger Faktor, den du für dein Merch by Amazon Geschäft berücksichtigen musst. Nischendominanz bedeutet nicht, ein Monopol in einer Nische/Nischen zu haben, sondern in der Lage zu sein, die Dynamik einer Nische vollständig zu verstehen und sie zu deinem Vorteil zu nutzen.
Influencer Marketing für merch by amazon Produkte
Weiterlesen

Influencer Marketing für Merch by Amazon Produkte

Deinen Merch by Amazon Designs die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die sie brauchen, kann extrem schwierig sein. Influencer Marketing ist eine Marketingstrategie, die deine Designs in die Augen eines frischen neuen Publikums außerhalb von Merch by Amazon bringt.