Planen und recherchieren Sie Ihr T-Shirt-Geschäft wie die großen Jungs

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Damit du im T-Shirt-Geschäft erfolgreich sein kannst, musst du das tun, was die Großen tun: Du bist total verrückt nach T-Shirts, bis sie kurz vor dem Wahnsinn stehen! Das ist keine Übertreibung, Leute.

Die Gründung eines T-Shirt-Geschäfts ist nicht so einfach wie 1,2,3.

Es ist so hart wie 1 bis 1.000.

Die Idee oder das Konzept für einen T-Shirt-Shop ist nur Schritt 0: Wenn du planst, deinen Traum vom T-Shirt-Geschäft tatsächlich zu verwirklichen, ist dein erster Schritt Planung und Forschung.

Du musst genau und besessen von diesem Schritt sein, bevor du dich überhaupt in die Entwicklung von T-Shirt-Designs stürzt.

Behandeln Sie es in diesem Schritt so, als wäre es eine Abschlussarbeit am College.

Vor allem, lesen Sie so viele T-Shirt Business-Bücher und hören Sie sich so viele T-Shirt Business-Podcasts wie möglich an, denn das sind die Werkzeuge, die Sie auf den Kampf vorbereiten werden.

Sobald Sie sich über Ihre Kenntnisse im T-Shirt-Geschäft und in der Unternehmensführung im Allgemeinen sicher sind, ist es an der Zeit für die eigentliche Planung und Recherche Ihres T-Shirt-Geschäfts.

Einige Neulinge sind von diesem Schritt nicht besessen und das ist wahrscheinlich der Grund, warum sie schließen, noch bevor sie ihren ersten Jahrestag erreichen.

Wenn du im T-Shirt-Geschäft erfolgreich sein willst, benimm dich nicht wie ein Neuling, tue (und denke), als wärst du einer der großen Jungs!

Hier sind die Dinge, an denen die großen Jungs arbeiten, bevor sie ihr T-Shirt-Geschäft starten.

Die Großen erstellen konkrete Geschäftspläne

Ein Businessplan ist eine schriftliche Erklärung über die Art Ihres Unternehmens, Ihre Geschäftsziele, Ihren Finanzplan, Meilensteine zur Erreichung Ihrer Ziele, Ihren Betriebsplan, Ihren Marketingplan und alles andere, was Sie konkret festlegen müssen, bevor Sie auch nur einen einzigen Cent für Ihr T-Shirt-Geschäft ausgeben.

Alle erfolgreich gewordenen T-Shirtunternehmer haben alle einen Businessplan geschrieben.

Aus den folgenden Gründen benötigen Sie einen Businessplan:

  • Es hilft dir, in deinem Kopf klar zu sein, warum du ein T-Shirt-Geschäft willst.
  • Es hilft Ihnen, Ihre Ziele bis ins kleinste Detail zu visualisieren, was Sie mental auf die Langstrecke vorbereitet.
  • Es dient als Ihre Karte, wenn Sie sich in der Zukunft verlieren.
  • Es ist notwendig, wenn Sie planen, Investoren in Ihrem T-Shirt-Geschäft zu gewinnen.
Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Die Großen kennen ihren Zielmarkt auswendig.

Im Prozess der Erstellung ihrer Businesspläne identifizieren und erforschen die Großen ihren Zielmarkt.

Sie fangen im Allgemeinen an, herauszufinden, welche Arten von Menschen sie ihre Hemden verkaufen wollen und warum es eine vernünftige Wahl ist.

Finden Sie heraus, auf welchem Markt in Ihrer Nähe (oder irgendwo, wenn Sie Ihre Hemden international verkaufen wollen) wahrscheinlich viele Hemden gekauft werden.

Aber wenn Sie bereits einen bestimmten Markt im Sinn haben, dann müssen Sie eine Lupe benutzen und Ihren Zielmarkt untersuchen, als ob es sich um eine Art aus dem Weltraum handelt.

Wenn du T-Shirts für Bands kreieren möchtest, dann analysiere Bands und Band-Merchandise den ganzen Tag und die ganze Nacht, bis du ein klares Bild davon bekommst, wie du dein T-Shirt-Geschäft an ihre Ziele und Wünsche anpassen wirst.

Du musst folgendes herausfinden:

  • Wie viel sind sie bereit, für ein Hemd auszugeben?
  • Welche Arten von Hemden sie wirklich wollen
  • Welche Events verkaufen viele Shirts?
  • Was sind ihre Online-Aktivitäten und Lieblingsseiten, die sie besuchen sollten?

…und hundert weitere Dinge, die Ihnen helfen können, Ihre Marken- und Marketingstrategie zu entwickeln.

Einige tun dies, indem sie intensive Untersuchungen durchführen; andere tun dies, indem sie Forschung wie eine Umfrage durchführen oder einige Leute in ihrem Markt zu einer Gruppendiskussion einladen, aber der größte Teil des Lernens geschieht tatsächlich, wenn Sie tatsächlich das Geschäft betreiben.

Was du in der Forschungsphase lernen wirst, ist jedoch sehr wichtig für dich, um die notwendigen Vorbereitungen für dein T-Shirt-Geschäft zu treffen.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Die Großen sind besessen von allem, was mit T-Shirt-Design zu tun hat.

Die großen Jungs im T-Shirt-Business sind (Überraschung, Überraschung!) verrückt nach T-Shirts und T-Shirt-Design.

Sie denken wahrscheinlich an Hemden, auch wenn sie essen oder duschen.

Das bedeutet nur, dass, wenn T-Shirt-Design nicht dein Ding ist, wenn es dich zu Tode langweilt, es vielleicht an der Zeit ist, dass du über ein T-Shirt-Geschäft nachdenkst.

Warum? Das liegt daran, dass es erforderlich ist, dass du dich für T-Shirt-Design begeisterst! Das bedeutet, dass es in Zukunft einen Punkt geben sollte, an dem Sie Modemagazine über Ihren Lieblings-National Geographic lesen müssen.

Das T-Shirt-Design sollte für dich zur Besessenheit werden, dass es Teil deines Alltags wird und sich manchmal in deinen Träumen einschleicht.

Du solltest (bewusst oder unbewusst) darüber lesen, darüber reden, darüber hören und darüber wachen.

Danach solltest du dir das Gehirn rausschlagen und bis Mitternacht an T-Shirt-Konzepte denken.

Dann solltest du gespannt sein, ob du versuchen kannst, T-Shirt-Kunstwerke zu entwerfen (auch wenn du später Grafikdesigner engagieren willst, die dir helfen, deine T-Shirt-Designideen zu verwirklichen).

Es ist fast unmöglich, jahrelang im T-Shirt-Geschäft zu sein, wenn diese Dinge einen zu Tode langweilen oder wenn man denkt, dass es für einen fast unmöglich ist, zu lernen, es zu lieben.

Die Großen recherchieren ihre Konkurrenz

Es ist sehr wichtig zu wissen, mit welchen Unternehmen und mit wie vielen Unternehmen Sie im Wettbewerb stehen, wenn Sie Ihr T-Shirt-Geschäft starten.

Sobald Sie sich für Ihren Nischenmarkt entschieden haben, recherchieren Sie sofort nach Ihrer Konkurrenz, um herauszufinden, ob Sie noch Platz in diesem Markt haben.

Tatsächlich ist dies ein sehr großer Faktor bei der Entscheidung über Ihren Markt und Ihre allgemeine Geschäftsstrategie.

Wenn es in deiner Nähe bereits 2 T-Shirt-Betriebe gibt, die sich auf T-Shirts für den Tourismus spezialisiert haben (z.B.), musst du herausfinden, ob du dich ihnen noch anschließen und deine Ziele trotzdem erreichen kannst.

Verlieren Sie nicht die Hoffnung, weil Sie diese Art von T-Shirts noch verkaufen können, aber Sie müssen eine andere Strategie für das Marketing Ihrer T-Shirts haben.

Aber, hier sind die wichtigen Dinge, die Sie über Ihren Konkurrenten wissen müssen:

  • Wie viel verkaufen sie ihre T-Shirts?
  • Warum gehen ihre Kunden zu ihnen?
  • Was ist ihr Verkaufsargument?
  • Verkaufen sie sich gut (nur damit Sie wissen, was funktioniert und was nicht und was getan werden sollte)?
  • Es ist auch eine gute Idee, ihre Hemden zu kaufen, um die Qualität der Hemden herauszufinden und herauszufinden, wie sie ihre Bestellungen bearbeiten.

Nachdem Sie alle diese Daten erhalten haben, müssen Sie herausfinden, wie Sie sich positionieren wollen und was Sie anbieten können, was die Wettbewerber nicht können.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide

Die Großen finden ihren Marketingplan

Die großen Jungs wissen, dass die richtige Marketingstrategie der Schlüssel zu jedem Unternehmen ist.

Auf der Grundlage ihrer Markt- und Wettbewerbsforschung finden sie die richtigen Schritte, um in das T-Shirt-Geschäft einzudringen.

Und das ist es, was du auch tun solltest! Du musst herausfinden, ob du wirklich einen physischen Laden brauchst, ob du denkst, dass es besser ist, 100% online Geschäfte zu machen, ob du Wettbewerbe online hast, um einen Buzz zu schaffen, ob du Coupons verschenken willst, ob du deine T-Shirts an andere Einzelhändler abgeben solltest, ob du vorverkaufst, ob du auch den Versand und die Erfüllung einzelner T-Shirts anbietest und all die anderen Dinge, die mit dem Verkauf deiner T-Shirts zusammenhängen.

Was glaubst du, was bei dir funktioniert und warum?

Die Großen haben eine klare Marke, bevor sie überhaupt anfangen.

Die Großen wissen, dass sie, damit sie vom eigentlichen T-Shirt-Design bis zur Marketingstrategie alles zusammenfügen können, ihre Marke definieren müssen.

Lassen Sie sich nicht zu sehr von der Wortmarke einschüchtern.

Marke bedeutet einfach die Persönlichkeit Ihres Unternehmens.

Basierend auf Ihrer Nische, finden Sie heraus, wie Sie sich abheben und in Ihrer Marke ausdrücken können.

Sind Sie eine entspannte und glückliche Firma, mit der Sie zusammenarbeiten können, oder sind Sie formeller und zuverlässiger? Oder, wenn du physische Geschäfte hast, die deine eigenen T-Shirt-Designs verkaufen, wie ist das Erlebnis, wenn sie in deinen Laden kommen? Welche Art von Emotionen möchten Sie, dass die Menschen fühlen, wenn sie Ihre Hemden sehen? Das Herausfinden Ihrer Marke ist das Herausfinden, welche Art von Image und Emotionen die Menschen mit Ihnen in Verbindung bringen sollen.

Das geht über die eigentlichen T-Shirts hinaus, die sie bei dir kaufen, das geht so weit, dass du ihre Anfragen auf Facebook kommentierst.

Wenn Ihre T-Shirt-Firma eine Person ist, was sind dann ihre spezifischen Eigenschaften? Definiere dies und zeige diese Persönlichkeit auf jeder einzelnen Marketingplattform, die du hast – Website, Facebook-Seite, Logo, Shop, Newsletter, E-Mails, Telefonate, Chats….

alles!

Das sind die Dinge, an die die großen Jungs denken und forschen, bevor sie ein T-Shirt-Geschäft gründen.

Das ist wahrscheinlich der Grund, warum sie jetzt BIG GUYS sind! Aber denk daran, dass alle großen Jungs früher kleine Jungs waren, aber der Unterschied ist, dass sie, selbst als sie damals kleine Jungs waren, nie klein denken und handeln.

Intensive Recherchen und Planungen sollten nicht für später ausgelassen werden, wenn man die Dinge von Anfang an richtig machen will.

Also, rollen Sie die Ärmel, knacken Sie die Knöchel, denn Sie müssen all die oben genannten Dinge tun.

Der Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide
The Heidorn Report: Merch Research & Strategy Guide
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Wie du hochwertige Designs für deine merch by amazon T-Shirts erstellst
Weiterlesen

Wie man gute Qualitätsdesigns auf Merch by Amazon erstellt

Gutes Design zu erstellen ist ein wesentlicher Faktor für deinen Erfolg auf Merch by Amazon. Du brauchst aber nicht nur optisch ansprechende Designs, sondern Designs, die sich verkaufen. In diesem Artikel gehen wir auf die Faktoren ein, die eine gute Qualität der Designs beeinflussen.
Wie du deine Nische auf redbubble findest
Weiterlesen

Wie man RedBubble Nischenforschung durchführt

Die richtige Nische auf RedBubble zu finden, kann schwierig sein. Du denkst vielleicht, dass alle Nischen gesättigt sind, aber in diesem Artikel geben wir dir einen Leitfaden an die Hand, der dir hilft, die richtige(n) Nische(n) für dich zu finden.
Fadenkörbchen eine Rezension
Weiterlesen

ThreadBasket: Ein Überblick

Der Erfolg auf Merch by Amazon und anderen Print-on-Demand-Plattformen ist abhängig von gutem Design. In diesem Artikel stellen wir ThreadBasket vor, einen Design-Marktplatz, der Verkäufern Zugang zu hochwertigen und einzigartigen Designs bietet.